KUNDMACHUNG
gemäß § 79 Abs. 1 Sbg. GDO

Steuern, Abgaben, Gebühren und Hebesätze für 2019
Die Gemeindevertretung der Marktgemeinde Kuchl hat in der Sitzung am 8. November 2018 den Beschluss gefasst, die Steuern, Abgaben und Gebühren für das Rechnungsjahr 2019, vorbehaltlich der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörde, in folgenden Höhen bzw. mit folgenden Hebesätzen neu festzusetzen.

Grundsteuer 2019  
Grundsteuer A 500 %
Grundsteuer B 500 %

 

Saisiontaxe 2019  
pro Nächtigung € 1,20

 

bes. Ortstaxe 2019  
< 40 m² € 220,00
< 40 - 70 m² € 286,00
> 70 - 100 m² € 330,00
> 100 - 130 m² € 396,00
> 130 m² € 418,00
dauernd abgestellter Wohnwagen € 156,00

 

Hundesteuer 2019  
für den ersten Hund € 60,00
für jeden weiteren Hund € 200,00
Partnerhunde 100 % Befreiung
Therapiehunde mit Zertifkat und Bestätigung für Notwendigkeit 100 % Befreiung

 

Vergnügungssteuer gem. Par. 2 der bestehenden Verordnung
 
Bauschabgaben gem. § 2 der bestehenden Verordnung bei Veranstaltungen gem § 2(2)1, 4,9,11-13 € 0,70
Automaten gem. § 2 (2)7. Das Halten von Spiel- und Geschicklichkeitsvorrichtungen einschließlich Spielapparaten und Wettvorrichtungen an öffentlichen Orten in Gast- und Schankwirtschaften oder in sonstigen allgemein zugänglichen Räumen mit Ausnahme von Tischfußballapparaten sowie von Poolbillard- und Karambolbillardtischen € 38,10
Für das Halten von Geldspielapparaten und von Spielapparaten, die eine verrohende Wirkung ausüben oder das sittliche Empfinden erheblich verletzen, (§ 21 Abs 2 und 3 bzw. Abs 1 lit. b des Salzburger Veranstaltungsgesetzes 1997) € 1.635,00
Das Halten von Tischfußballapparaten sowie von Poolbillard- und Karambolbillardtischen € 19,00

 

Marktgebühren 2019  
für Verkaufsstände pro lfm. € 4,70

 

Kanal 2019  
Interessentenbeiträge pro Bewertungspunkt € 594,00
Kanalbenützungs-Gebühr pro m³ verbr. Wasser € 3,68
Bei Fehlen eines Wasserzählers wird ein Wasserverbrauch von 50 m³ Einwohner und Jahr angenommen. Bei Liegenschaften mit Zweitwohnungen wird ein Mindestverbrauch von 1m³ pro 2m² Wohnnutzfläche angenommen.

 

 

Abfallwirtschaftsgebühr

Bereitstellungsgebühr (Grundgebühr) 2019  
für Ein- und Zweipersonenhaushalte € 67,50
für Drei- und Mehrpersonenhaushalte € 85,00
bei gewerbl. Betriebsstätten (ausgenommen Gaststätten, Handelsvertreter und Einzelunternehmen ohne Verkaufs- bzw. Produktionsflächen) € 98,00
Einzelunternehmen ohne Verkaufs und Produktionsfläche, Handelsvertreter u.ä. € 50,00
bei Gaststätten pro Sitzplatz € 1,80
bei Veranstaltungssälen pro 7 Sitzplätzen € 1,80
bei Beherbergungsbetrieben: pro Nächtigung € 0,29

 

Leistungsgebühren (Abfuhrgebühren) pro Einwohner im Haushalt und Monat 2019  
Gebühr pro Einwohner und Monat ohne Eigenkompostierung € 3,10
Abschlag für Eigenkompostierung 10 %
Abschlag für Haushaltsmitglieder unter 16 Jahren 50 %
Bei abwechselnder 24-Stunden-Pflege wird nur 1 Pflegeperson verrechnet  
Behinderte minderjährige Kinder (ab 50%) im Haushalt der Eltern sind von der Leistungsgebühr befreit  

 

sonstige Leistungsgebühren (Abfuhrgebühren) pro Entleerung bei ges. Festsetzung 2019
 
Müllsack 60 l € 3,80
Restmülltonne 80 l € 5,15
Restmülltonne 110 l € 7,10
Restmülltonne 120 l € 7,70
Restmülltonne 240 l € 15,45
Restmüllcontainer 660 l € 42,30
Restmüllcontainer 1100 l € 70,65

 

sonstige Leistungsgebühren (Müllgebühren) 2019  
Sperrige Hausabfälle pro m³ (2m³ pro Jahr und Haushalt frei) € 58,80
Bauschutt pro m³ € 65,00
Grünabfälle; Strauchschnitt pro m³ (2,50m³ pro Jahr und Haushalt frei) € 31,00
Holzabfälle pro m³ € 33,40
Schlachtabfälle pro 1 l RISIKOMATERIAL € 1,00
Altmetalle pro m³ (frei bei Einn. aus Alteisenerlös) € 5,55
Autobatterien von Pkws pro Stück frei
Autobatterien von Lkws oder Traktoren frei
1 Altauto € 123,40
PKW-Reifen ohne Felgen € 2,20
PKW-Reifen mit Felgen € 6,10
Gr. PKW-Reifen ohne Felgen € 5,25
LKW- oder hintere Traktorreifen /St. € 20,40
Altöl über Haushaltsmenge € 0,30
Farben u. Lacke über Haushaltsmenge € 0,50
Eternit pro kg € 0,08
Boiler mit Isolierung € 7,00
Boiler mit Isolierung (ab 300l) €10,00

 

 

Kindergartengebühren

alle Gebühren inkl. Ust. (13%)

allgemeine Gebühren 2019  
Bastelbeitrag € 28,40
Regiebeitrag bei Krankheit über mehr als einen halben Monat mit ärztl. Bestätigung: 50 % des jeweiligen Tarifes
Beitrag Eingewöhnungszeit: 50 % des jeweiligen Tarifes
Mittagessen pauschal ab 10 Essen im Monat € 78,00
Mittagessen fallweise bis 9 Essen im Monat € 39,00
Mittagessen fallweise bis 5 Essen im Monat € 23,50

 

Sommerbetreuung Juli – August 2019 (für Berufstätige und Arbeitssuchende)  
Halbtagsbetreuung pro Woche € 30,00
Ganztagsbetreuung pro Woche € 45,00
Mittagessen - fallweise Verrechnung  

 

Kindergarten 2019  
Betreuung bis 30 Wochenstunden in der Zeit von 6:45 bis 13:00 Uhr € 113,80
Ganztagsbetreuung bis 40 Wochenstd.in der Zeit von 6:45 bis 17:00 Uhr € 160,50
Nachmittagsbetreuung Vorschulkinder €   46,70
Tarif Waldkindergarten € 139,10
anteiliger Förderbetr. für Kinder aus anderen Gemeinden halbtags
analog §§ 9 u.10
Sbg. KiBetr.G.
anteiliger Förderbetr. für Kinder aus anderen Gemeinden analog §§ 9 u.10
Sbg. KiBetr.G.

Nachlass für Geschwisterkinder

Reihung nach Alter im Kindergarten (Kinder im Gratiskindergartenjahr werden nicht berücksichtigt)

2. Kind  50 %, weitere Kinder gratis

 

Tagesbetreuungseinrichtung 2019  
bis 20 Stunden pro Woche € 139,10
über 20 Stunden € 217,80
anteiliger Förderbetr. für Kinder aus anderen Gemeinden halbtags analog §§ 9 u.10
Sbg. KiBetr.G.
anteiliger Förderbetr. für Kinder
aus anderen Gemeinden
analog §§ 9 u.10
Sbg. KiBetr.G.

Nachlass für Geschwisterkinder

- Reihung nach Alter im Kindergarten (Kinder im Gratiskindergartenjahr werden nicht berücksichtigt)

2. Kind - 50 %, weitere Kinder gratis

 

Soziale Staffelungen
(gültig ab 1. September 2018)  
Nettoeinkommen pro Kopf (ohne Sonderzahlung)
Alleinerz. Familie Förderung in %
€ 649,00 – 691,00 € 586,00 – 623,00 30
€ 567,00 – 648,00 € 513,00 – 585,00 50
unter € 566,00 unter € 512,00 70

 

Schulische Nachmittagsbetreuung 2019  
Nachmittagsbetreuung tageweise (pro Tag) € 16,00
Bastelbeitrag € 11,60

Schulische Nachmittagsbetreuung 2016

Ferienbetreuung 2019  
Tagessatz inkl. Essen € 15,00
Wochensatz inkl. Essen und Bastelbeitrag € 57,00
Essenpauschale ab 10 Essen im Monat € 78,00
Essenspauschale bis 9 Essen im Monat € 39,00
Essenpauschale bis 5 Essen im Monat € 23,50
Anmerkung: Abmeldungen sind mindestens 14 Tage vorher bekannt zu geben.  

 

 

 

 Seniorenheimgebühren

Grund- und Pflegeleistungen 2019 
Grundtarif (Tarif gem. Obergrenzenverordnung) € 33,75
Pflegetarif 1 (Tarif gem. Obergrenzenverordnung) € 10,60
Pflegetarif 2 (Tarif gem. Obergrenzenverordnung) € 22,40
Pflegetarif 3 (Tarif gem. Obergrenzenverordnung) € 53,20
Pflegetarif 4 (Tarif gem. Obergrenzenverordnung) € 66,90
Pflegetarif 5 (Tarif gem. Obergrenzenverordnung) € 79,60
Pflegetarif 6 (Tarif gem. Obergrenzenverordnung) € 85,90
Pflegetarif 7 (Tarif gem. Obergrenzenverordnung) € 89,00
Grundtarif (Tarif für Selbstzahler) € 39,90
Pflegetarif 1 (Tarif für Selbstzahler) € 10,60
Pflegetarif 2 (Tarif für Selbstzahler) € 22,80
Pflegetarif 3 (Tarif für Selbstzahler) € 55,20
Pflegetarif 4 (Tarif für Selbstzahler) € 70,00
Pflegetarif 5 (Tarif für Selbstzahler) € 83,40
Pflegetarif 6 (Tarif für Selbstzahler) € 90,10
Pflegetarif 7 (Tarif für Selbstzahler) € 93,30

 

Kurzzeitpflege (Tagessatz) 2019 
Grundtarif € 54,70
Pflegestufe 3 (incl. Grundtarif € 120,10) € 65,40
Pflegestufe 4 (incl. Grundtarif € 126,00) € 71,30
Pflegestufe 5 (incl. Grundtarif € 138,10) € 83,40
Pflegestufe 6 (incl. Grundtarif € 144,80) € 90,10
Pflegestufe 7 (incl. Grundtarif € 148,00) € 93,30

 

Tagesbetreuung 2019 
Tagessatz inkl. Verpflegung
bis € 840,– Einkommen: € 23,00
bis € 1.230,– Einkommen € 29,00
über € 1.230,– Einkommen € 35,00
zusätzl. Pflegebeitrag ab PG-Stufe 5 € 7,50
   
Gemeindeanteil je Tag  
bis € 840,-- Einkommen € 35,00
bis € 1.230,-- Einkommen € 29,00
über € 1.230,-- Einkommen € 23,00
   
Abendessen € 4,90
Fahrtkostenbeitrag je km (abhängig von Kilometern, mind. jedoch € 6,00) € 1,15
Pflegetätigkeit Pflegehelfer - je 1/4-Stunde € 5,50
DGKS Pflegetätigkeit: je 1/4-Stunde € 6,50

 

 

sonstige Gebühren

Parkgebühren 2019 
pro halbe Stunde (max. € 7,00 pro Tag) € 0,70
Pauschale pro Monat für Bedienstete von Kuchler Betrieben: 20-fache des Stundensatzes (gilt für bewirtschaftete Parkplätze und der Kurzparkzonenregelung bei der NMS) € 28,00
Monatspauschale LKW (über 3,5 t) (ganzjährig - bei Parkplatz NMS ist Parkverbot für LKW!) € 51,00
Einhebungszuschlag € 41,50
Erhöhungsbetrag € 25,50

 

Büchereigebühren 2019 
Mahngebühr pro Medium und Woche bei Überschreiten der Ausleihfrist von 4 Wochen € 0,30